Die Höhle der Löwen Schweiz3. Staffel «DIE HÖHLE DER LÖWEN» mit neuen Investoren

3. Staffel «DIE HÖHLE DER LÖWEN» mit neuen Investoren

Die Gründershow startet am Dienstag, 26. Oktober 2021, um 20.15 Uhr auf 3+ in die dritte Runde. Knapp 40 ambitionierte Unternehmer und Unternehmerinnen buhlen während sieben Folgen um ein Investment der Löwen.
Publiziert am Mi 29. Sep 2021 10:00 Uhr
© CH Media TV AG
- ©CHMedia_HDL3_Key Visual

Zum Onlinehandel-Experten Roland Brack, der Business-Apartment-Pionierin Anja Graf, der Technologieunternehmerin Bettina Hein und dem Nachhaltigkeitsunternehmer Tobias Reichmuth stossen drei neue Investoren hinzu. Lukas Speiser ist Gründer und CEO des populärsten Schweizer Online-Händlers für Erotik-Spielzeuge «amorana.ch». Aufgrund seiner Tätigkeit als Berater, Start-Up-Coach und Investor bringt Patrick Mollet ebenfalls viel Erfahrung mit. Er ist Mitinhaber der Firma «Great Place to Work», welche die Optimierung der Arbeitsplatzkultur anstrebt. Jürg Schwarzenbach stösst ebenfalls zum Investorenteam. Als Inhaber der Investment-Firma «Marcaro» legt er gezielt im digitalen und nachhaltigen Umfeld an.

Diese Start-Ups suchen Investoren und Investorinnen

Unterschiedliche Start-Ups - unter anderem aus dem Gastronomie-, Technologie-, Finanz-, und Lifestylebereich - treten vor die sieben Investoren und Investorinnen. Beispielsweise der digitale Pflanzenladen «feey» (SG), der nicht nur Pflanzenliebhaber und Pflanzenliebhaberinnen online, sondern auch die Löwen im realen Leben überzeugen möchte. Oder die Zürcher Investing-App für Bitcoin «Relai», die sich sowohl an unerfahrene als auch fortgeschrittene Investoren und Investorinnen richtet und den sonst komplizierten Prozess vereinfacht. Auch das deutsche Unternehmen «NOMOO», das rein pflanzliches Eis herstellt, möchte mit seinem laktose-, gluten- und sojafreien Dessert mit geringem Zuckeranteil den Schweizer Markt erobern. Die witzigen «Gras-Flip-Flops» sorgen stets für das befreiende Gefühl einer Sommerwiese an der Fusssohle, das Start-Up «Nagelstock» holt das beliebte Après-Ski-Spiel in die eigene Stube und die Firma «Swiss Money Parfum» hält den Duft von Banknoten als Duftwasser fest. Welches innovative Start-Up überzeugt in dieser Staffel die taffen Investoren und Investorinnen? Wem gelingt der grösste Coup? Und gelingt es den neuen Löwen sich im eingespielten Team einzufinden?

    #Höhle der Löwen
© CH Media TV AG