Die Drei vom PfandhausSchmutzige Geschäfte

Schmutzige Geschäfte

Staffel 1 – Folge 5
Rick kauft ein Fahrzeug der Oberklasse, einen alten 1962er Lincoln Continental mit „Selbstmördertüren“, wie ihn die Mafia gern gefahren hat. Aber mit den Reparaturkosten steigen auch die Spannungen zwischen ihm und dem alten Herrn. Später bringt jemand eine Brieftasche von 1857 vorbei, die er beim Aufräumen gefunden hat. Das Beste daran: sie ist voller Konföderierten-Geld. Am Ende können die drei vom Pfandhaus noch eine seltene Gibson-L7-Gitarre von 1942 kaufen, die einst auf der Geburtstagsparty von Al Capone gespielt wurde – aber weiss der Verkäufer auch, was das gute Stück wert ist?
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV