Die Drei vom PfandhausPräsidenten und Pistolen

Präsidenten und Pistolen

Staffel 4 – Folge 2
Die Harrisons bekommen eine äußerst seltene Remington Pistole aus dem Jahr 1875 angeboten, von der weltweit nur vier Stück existieren sollen. Angeblich war sie im Besitz eines Mitglieds von Theodore Roosevelts legendären ‚Rough Riders‘. Ein anderer Kunde will ein Signalhorn aus der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs verkaufen, das einem Soldaten von General Clusters unglückseliger 7. Kavallerie gehört haben. Schließlich erhalten die Harrisons die Chance eine Uhr von Präsident Nixon zu erwerben.
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV