Die Bergpolizei - Ganz nah am HimmelLebendig begraben

Lebendig begraben

Staffel 3 – Folge 8
Zwei Höhlenforscher halten die Forstwache Innichen und das Kommissariat in Atem. Eine junge Frau ist beim Höhlenklettern abgestürzt und wurde verschüttet. Ihr Begleiter gerät unter Verdacht und ein windiger Journalist wittert die ganz grosse Story. Als sich dann noch der Höhlenexperte Teruzzi einmischt, der den Tod von Vanessas Bruder mitverschuldet hat, klingeln bei Pietro die Alarmglocken. Aufgrund eines manipulierten Karabiners verunglückt Vanessa beim Abstieg in eine Höhle und wird durch einen Erdrutsch in ihr eingeschlossen. Ihr Begleiter Martino kann sich retten und Hilfe anfordern, gerät aber zugleich unter Verdacht, da im Rucksack eine Säge gefunden wird. Er bestreitet aber jede Schuld. Vorrang hat zunächst Vanessas Bergung. Das Unterfangen erweist sich als äusserst heikel, da die Rettungsmannschaft keinen weiteren Erdrutsch riskieren darf. Pietro und Tommaso seilen sich in die Höhle ab. Tommaso bekommt einen seiner Schwindelanfälle und verletzt sich als er gegen die Felswand taumelt. Die Aktion muss abgebrochen werden. Um eine Gehirnerschütterung auszuschliessen, darf Tommaso die ganze Nacht nicht schlafen. Natasha will sich revanchieren und leistet ihm Gesellschaft, bis sie selbst vom Schlaf übermannt wird. Sie findet am nächsten Morgen nur noch eine liebevolle Nachricht vor. Grosses Interesse an den Rettungsarbeiten zeigt der Journalist Raffaele, ein alter Bekannter von Vincenzo, der damit Pietro und Roccia gehörig auf die Nerven geht. Mehr noch: Raffaele lässt den Höhlenforscher Teruzzi kommen, der versucht, über eine andere enge Höhlenroute zu Vanessa zu gelangen. Nun stellt sich heraus, dass Vanessas Bruder Alberto vor Jahren bei einer von Teruzzi geleiteten Höhlenexpedition ums Leben kam. Was nach einer Verkettung tragischer Umstände aussieht, entpuppt sich als ein von langer Hand geplanter Racheakt Vanessas. Pietro versucht alles, um ihren Plan in letzter Minute zu verhindern.
Publiziert am Mo 20. Sep 2021 02:05 Uhr
    #Krimi#Familie
© TV