Die 2000erDas Fernsehen erfindet sich neu (2)

Das Fernsehen erfindet sich neu (2)

Staffel 1 – Folge 2
In den 2000ern spielten im Fernsehen plötzlich Antihelden die Hauptrolle: Tony Soprano (Die Sopranos), Don Draper (Mad Men), Dexter Morgan (Dexter) und Walter White (Breaking Bad) waren fesselnde, sympathische und gleichzeitig verabscheuungswürdige Charaktere – eine völlig neue Mischung. Mit dem steigenden Anspruch wagten immer mehr Sender ungewöhnliche Konzepte, mit Serien wie „Lost“, „Battlestar Galactica“ und „The West Wing“.
Erstausstrahlung:
    #Dokumentation
© TV