Die 2000erAmerika in der Krise

Amerika in der Krise

Staffel 1 – Folge 4
Trotz der Behauptung von Präsident Bush, die Mission erfüllt zu haben, und der letztendlichen Festnahme Saddam Husseins erwies sich der Krieg im Irak als militärisch schwierig und politisch spaltend. Die Enthüllungen über das Foltergefängnis Abu Ghraib schädigten den Ruf der Vereinigten Staaten in der ganzen Welt. Bei den Präsidentschaftswahlen von 2004 wurde George W. Bush knapp wiedergewählt. Im Spätsommer 2005 wüteten drei der stärksten Hurrikans, die je aufgezeichnet wurden: Katrina, Rita und Wilma. Katrina verwüstete New Orleans und stellte das Engagement für das Gemeinwohl in Frage.
Erstausstrahlung:
    #Dokumentation
© TV