CSI: MiamiLeichen im Keller

Leichen im Keller

Staffel 4 – Folge 15
Horatio sorgt sich um sein Mündel Jennifer Wilson, deren Eltern vor Jahren auf grausame Weise von dem Psychopathen Walter Dresden umgebracht wurden. Jennifer war damals in einen Schrank gesperrt worden und Zeugin des Mordes gewesen. Horatio hatte sie dann bei den Ermittlungen in ihrem Gefängnis entdeckt und sich seit dieser Zeit um das Mädchen gekümmert. Nun hat Walter Dresden nach seiner Entlassung offenbar erneut und nach gleichem Muster wie damals gemordet. Horatio ist dementsprechend in höchster Sorge um Jennifer, doch diese will sich von ihm nicht helfen lassen und ihr Leben endlich alleinverantwortlich leben. Wie sich herausstellt, hat Dresden über das Internet bereits Kontakt zu Jennifer aufgenommen und hinsichtlich des jüngsten Mordes seine Unschuld beteuert. Er gibt an, von Horatio blindwütig verfolgt zu werden – und Jennifer glaubt ihm. Horatio muss Dresden zunächst zähneknirschend ziehen lassen. Doch Walter Dresden hat noch Pläne sowohl mit Jennifer als auch mit Horatio. Der Ermittler soll ihm – ohne es zu ahnen – dabei helfen, eine alte Rechnung zu begleichen …
Erstausstrahlung:
© TV24
- CSI Miami
    #Crime#Action
© TV