CSI: MiamiFinsternis

Finsternis

Staffel 9 – Folge 3
Nachdem sich die entführte Lindsey telefonisch bei ihren Eltern gemeldet hat, gelingt es Ben anhand von Hintergrundgeräuschen, ihren Aufenthaltsort zu eruieren. Tatsächlich kann Horatio den Verbrecher stellen, doch weil Lindsey einen Sprengstoffgürtel trägt, flieht der Schurke mitsamt seiner Geisel und 50’000 Dollar Beute. Ryan hat allerdings dessen Antlitz gesehen. Anhand eines Phantombildes stellen die Ermittler fest, dass der Täter für Lindseys Mutter kein Unbekannter ist. Trotz dieses Durchbruchs wird der Fall zusehends vertrackter. Zuerst stellt sich heraus, dass der Geiselnehmer einen Komplizen hatte. Und als der sehbehinderte Ben diesen sogar identifizieren kann, muss Horatio erkennen, dass der Verdächtige zur Tatzeit woanders war – im Miami-West-Gefängnis.
Erstausstrahlung:
    #Crime#Action
© TV