Body Bizarre - Unglaubliche SchicksaleJose, Lizzie und das Schlangenmädchen

Jose, Lizzie und das Schlangenmädchen

Staffel 1 – Folge 1
Der neunjährige José Antonio lebt in einem Armenviertel in Mexiko mit einer grossen körperlichen Belastung: Eine riesige Geschwulst am Hals reicht ihm bis über die Schulter. Inzwischen ist die Wucherung so gross, dass Josés Leben bedroht ist, doch einen Arzt kann sich die Familie nicht leisten. Lizzies Eltern haben weniger finanzielle Probleme, stehen dem Leiden ihrer Tochter aber auch hilflos gegenüber. Das Kind wurde mit dem Wiedemann-Rautenstrauch-Syndrom geboren und kann keine Fettzellen aufbauen. Inzwischen ist Lizzie 23, wiegt 29 Kilo und ist auf einem Auge blind. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und absolviert als gefragte Rednerin über 200 Veranstaltungen pro Jahr.
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Reality-Doku
© TV