BiografieWüstenblume

Wüstenblume

Waris Dirie wächst mitten in der Wüste Afrikas in einer Familie auf, die täglich aufs Neue um Lebensmittel und Wasser kämpfen muss. Mit 13 Jahren beschließt ihr Vater, dass es Zeit ist, sie mit einem wesentlich älteren Mann zu verheiraten. Waris, die dem entgehen will, entschließt sich zu fliehen. Nachdem sie tagelang durch die Wüste wanderte, erreicht sie die somalische Hauptstadt Mogadischu, in der die Familie ihrer Mutter ihr Zuflucht gewährt und ihr einen Job als Dienstmädchen in der somalischen Botschaft in London organisiert. Doch auch dort werden ihrer Freiheit Grenzen gesetzt, denn es ist ihr über Jahre hinweg verboten, die Botschaft zu verlassen. Waris muss erneut weglaufen, als die Botschaft aufgelöst wird und ihr die Rückkehr nach Somalia droht. Sie verliert sich zunächst in der Großstadt, bis sie auf die lebensfrohe Marilyn trifft, die ihr alles beibringt, was sie in ihrem neuen Leben wissen muss. Ihr Leben macht eine erneute Wendung, als sie im Fast-Food-Restaurant von dem Starfotografen Terence Donaldson angesprochen wird und in die Londoner Modewelt eintaucht, in der sie sich erst zurechtfinden muss, wobei sie immer wieder an das Geheimnis ihrer Kindheit erinnert wird.
Erstausstrahlung:
© AZ TV Productions AG
- Wüstenblume
    #Biografie#Drama
© TV