Auf der Suche nach dem MonsterfischDie Invasion der fliegenden Karpfen

Die Invasion der fliegenden Karpfen

Ganze Folge
Asiatische Karpfen wurden erstmals in den 70er Jahren in die USA eingeführt – und haben sich prompt in Seen und Flüssen verbreitet. Mittlerweile sind die Tiere, die bis zu drei Meter weit springen können, in etwa der Hälfte aller US-Bundesstaaten verbreitet. Sie verdrängen einheimische Arten und schädigen so das Ökosystem. Zeb Hogan zeigt, wie Biologen und Naturschützer gegen die „Invasion“ kämpfen – und dabei auch Misserfolge in Kauf nehmen müssen …
Erstausstrahlung:
© S1TV
- Auf der Suche nach dem Monsterfisch
    #Reality-Doku
© TV