Adieu Heimat - Schweizer wandern ausStaffel 06 - Folge 03

Staffel 06 - Folge 03

Staffel 6 – Folge 3
Auf Mallorca ist Eventmanagerin Farah Feuer und Flamme für ihr neuestes Tierschutz-Vorhaben, das sie «Projekt Noah» nennt. Wie Noah in der Arche möchte die Zürcherin möglichst vielen Tieren Platz für ein schönes Leben bieten. Um an das nötige Geld für die Immobilie zu kommen, hat Farah alles was Rang und Namen hat eingeladen, um bei ihrer Benefiz-Veranstaltung in einer Strandbar so viel Geld wie möglich für ihr Herzensprojekt zu sammeln. Die bekannte Sängerin Antonia aus Tirol, selbst grosse Tierschützerin, hat bereits einen Auftritt zugesichert. Sie wird für die anwesenden Gäste performen, ohne eine Gage zu verlangen. Bei den Vorbereitungen geht es sogar für die Eventmanagerin Farah hektisch zu und her und es beschleicht sie ein schlechtes Gefühl: Werden genügend Gäste ihrer Einladung folgen? Die drei Rapper von GLB (Good looking boys) träumen in Los Angeles vom grossen Durchbruch als Musiker. Den bevorstehenden Tag werden sie deshalb bestimmt nie mehr vergessen. Denn heute dürfen die drei Freunde in Los Angeles mit ihrem grossen Idol Al Walser einen Song aufnehmen. Die Aargauer Rapper werden den bereits bestehenden Song von Al Walser «das sin mir» mit schweizerdeutschem Rap ergänzen. Auch wenn der berühmte Liechtensteiner Sänger im Studio etwas auf sich warten lässt, sind die drei Jungs top motiviert. Denn die Musiker wissen ganz genau, dass es heute darum geht, Al Walser zu zeigen, was in ihnen steckt. Der Kopf der Band, Koray, getraut sich als erster hinters Mikrofon und liefert auf den Punkt ab. Der Grammygewinner Al Walser ist begeistert. Doch als das Band-Küken Pita an der Reihe ist, droht die Stimmung zu kippen. Mal für Mal muss Pita dieselben Zeilen immer wiederholen und wird immer nervöser. Wird der Rapper es schaffen, Al Walser doch noch von sich zu überzeugen? Die streng gläubige Patchwork-Familie von Luis und Suzanne möchte in Alaska eine Baumhaus-Lodge auf die Beine stellen. Damit müssten sie bald beginnen, da sie für die nächste Hauptsaison fertiggestellt sein sollte. Der erste Schritt dazu wird heute gemacht: Luis hat einen Bagger bestellt. Jeff, der Bagger-Vermieter zeigt Luis die wichtigsten Handgriffe und Funktionen der Baumaschine und schon bald kommt der Familienvater alleine zurecht. Luis freut sich über sein neues Spielzeug und möchte auch seinem Sohn John die Arbeit in der Natur näherbringen. So zeigt er ihm das Arbeiten mit Motorsäge und Bagger, als auf einmal Mutter Suzanna mit guten News aus dem Haus gerannt kommt: Sie hat im Internet ein Second-Hand Klavier gefunden, das sie sich schon heute Nachmittag anschauen können. Wird die Familie heute endlich ihr Traum-Klavier finden?
Publiziert am Di 26. Jan 2021 11:43 Uhr
    #Abenteuer#Reality-Doku
© TV