Klaus Behnisch

Starfotografen

 

Klaus Behnisch

Klaus Behnisch, Künstler und Fotograf

Klaus Behnisch wurde am 2.12.1953 im “Vringsklüsterche” in Köln geboren. Verheiratet und Vater einer Tochter, lebt die Familie in Köln-Sürth. Im Hauptberuf Lokomotivführer gründet er 2003 'aquarevival ' als Künstler, Werbefotograf, Landschaftsfotograf, Studien zur Unterwasserfotografie, Segler, Taucher und Poet. Er beschäftigt sich seit dem 6. Lebensjahr mit der Fotografie. Als junger Mann geht er auf große Reisen. 1973 dreht er seinen ersten Schmalfilm (Normal 8) in Alaska. Später dann führen ihn weitere Reisen an die Amerikanische Westküste nach Mexiko und nach Island. Dabei entdeckt er seine Vorliebe für die Landschaftsfotografie. In dieser Zeit malt er auch mit Kohle und lernt Posaune spielen. In den frühen 1980ern reiste er nach Marokko und macht 1982 die Hochzeitsreise mit dem Fahrrad durch Sardinien. Bei einem Korallentaucher dort lernt er das Tauchen mit Gerät. Unterwasserfotografie war damals aber noch zu kostspielig für ihn. Im Jahre 1989 dann Kauf und Ausbau der 50 Jahre alten Stahl-Segeljacht 'Sirius', die er in sechsjähriger Arbeit im Mülheimer Hafen restauriert, vollkommen neu ausbaut und nach Südfrankreich verlegt. Im Jahre 2000 macht er erste Unterwasserfotos, die digitale Technik lässt es jetzt erschwinglich werden. 2003 dann das erste shooting mit zwei sehr kreativen Modellen aus Wien. Mit Ihnen führt er dann fort an weitere künstlerische Arbeiten als das aquarevival-Team durch.

http://aquarevival.com/

Shootings