Melodie des Schreckens

Houston wird von einem brutalen Sexual-Straftäter bedroht. Er vergewaltigt Frauen, die schon einige Zeit zuvor vergewaltigt wurden, in einer zweiten Serie erneut. Dabei betäubt er seine Opfer mit K.o.-Tropfen und spielt eine sanfte Klavierballade, weshalb er von der BAU den Namen 'Piano-Man' erhält. Ale eine der Frauen jedoch tot aufgefunden wird, stehen die Ermittler vor einem Rätsel: Ändert der Täter seine Signatur oder handelt es sich bei ihm um einen Nachahmungstäter?

Neuste Videos

The Voice of Switzerland - Ab Montag, 27. Januar
Adieu Heimat - Folge 3, Staffel 6