Ein grosser Regen

Gideons Profiler-Team befasst sich mit einer Mordserie in New York. Drei Menschen wurden auf dieselbe Art ermordet, aber der Täter wählte offenbar sehr verschiedene Opfertypen. Da es ohne erkennbare Opfer-Muster unmöglich ist, einen Mörder zu fassen, erhofft sich die New Yorker Polizei von den Profilern entscheidende Hinweise. Aufgrund der Vorgehensweise hält Gideon die Morde für Exekutionen. Kurz darauf wird ein Priester ermordet, der wegen Kindesmissbrauchs angeklagt war, aber freigesprochen wurde. Es stellt sich heraus, dass auch die anderen Opfer vor Gericht standen ohne verurteilt worden zu sein. Der Täter übt also offenbar Selbstjustiz.

Neuste Videos

Bauer, ledig, sucht... - Trailer 3, Staffel 15
Bauer, ledig, sucht... - Folge 2, Staffel 15