Das blaue Kleid

In Durant, Oklahoma, werden nacheinander zwei blonde junge Frauen ermordet aufgefunden. Sie haben nicht nur ihr Aussehen gemeinsam, sie wurden auch mit Schwefelsäure gequält. Die Ablageorte sind immer Gegenden, in denen sich Obdachlose aufhalten. Die Kleidung der Frauen entspricht denen der Achtziger Jahre , was bedeutet, dass der Mörder eine Fantasie mit ihnen auslebt, die aus dieser Zeit stammt. Das Team ist nun wieder zusammen, aber Reid hat grosse Schwierigkeiten damit, dass JJ ihm nicht die ganze Wahrheit über Emily gesagt hat, obwohl er sich 10 Wochen lang bei ihr zuhause ausgeheult hat. Weder Prentiss noch JJ kommen an ihn heran. Als die 16jährige Tammy nach einem Schulball vermisst gemeldet wird, hat das Team eine heisse Spur. Sie führt zum Onkel der Vermissten. Cy ist geistig behindert und hat von Tammys Mutter vor vielen Jahren eine Zurückweisung erfahren, die ihn traumatisch geprägt hat. Tammys Mutter Lyla ist auch der Auslöser für die Mordserie, als Tammy Lylas Kleid trägt, kann sich Cy nicht länger beherrschen. Durch einen Trick fassen sie ihn und können auch Tammy in letzter Sekunde retten. Ihr hat er die Hände in die Säure getaucht, damit sie nichts mehr berühren können. Auf dem Rückflug setzt sich Prentiss zu Reid und überredet ihn, am nächsten Abend mit zu Rossi zu kommen, der dem ganzen Team eine Kochstunde gibt.

Neuste Videos

Der Bachelor - Staffel 8, Episode 3
Bauer, ledig, sucht... - Folge 17, Staffel 15