Bauer, ledig, sucht...

Sommerliebe auf Schweizer Bauernhöfen

Die Erfolgsdokusoap BAUER, LEDIG, SUCHT…  geht in die fünfte Runde. Neun Bauern und eine Bäuerin haben ein grosses Herz zu vergeben und hoffen auf ihr ersehntes Liebesglück.
 

Bestellen Sie jetzt die neuen "Buure Jass" Spielkarten!


Diesmal auf der Suche nach dem grossen Liebesglück: Bäuerin Bettina (26) aus Innertkirchen (BE), die Herrin über 20 Ziegen und studierte Agronomin weiss genau was sie will, einen intelligenten Mann, der ihr die Stirn bieten kann und auf dem Hof richtig anpackt. Paul (49) aus Schmiedrued-Walde (AG) wurde von seiner Frau verlassen. Jetzt sucht der sympathische Aargauer nicht nur eine neue Partnerin, sondern auch eine neue Mama für seine fünf Kinder. Der belesene Bienenzüchter Markus (40) aus Seewil (BE) ist ein Denker. Er beschäftigt sich mit Verschwörungstheorien und weiss viel über die Kraft von heilenden Steinen. Jungbauer Christian (22) aus Röthenbach (BE) ist ein Macher. Der kernige Schweinebauer kümmert sich seit dem Tod seines Vaters um alle Belange des Hofes. Er sucht eine Frau, die genau so anpacken kann wie er. Der Oldie der fünften Staffel Sepp (59) aus Benken (SG) wurde von seiner Freundin der Schlagersängerin Monique angemeldet. Der Witwer glaubt trotz Schicksalsschlägen in der Vergangenheit noch immer an die grosse Liebe. Andreas (29) aus Kirchberg (BE) hat einen Sinn für das Schöne im Leben. Der elegante Ackerbauer kann seiner Hofdame einiges bieten und sucht eine richtige Traumprinzessin. Der charmante Jungbauer David (21) aus Forch (ZH) ist am Wochenende gerne in Clubs unterwegs. Er wünscht sich eine Frau, die mit seinem  Temperament mithalten kann. Bruno (34) aus Menzingen (ZG) gehört einem Trychler-Verein an. Ausserdem lässt er nichts anbrennen, zumindest in der freiwilligen Feuerwehr. Bauer Daniel (29) aus Bichelsee (TG) ist der Traum aller Schwiegermütter und sehnt sich nach einer eigenen Familie. Er hat ein grosses Herz für Tiere und sein Mini Pig folgt ihm auf Schritt und Tritt. Arno (54) aus Guarda (GR) ist ein alter Bekannter. Der sympathische Bergbauer hatte sich schon in der vergangenen Staffel der Damenwelt angeboten. Dieses Mal soll es klappen. 

In der ersten Sendung der neuen Staffel treffen die Bauern und Bäuerin Bettina an der Stubete im malerischen Bergdorf Kandersteg (BE) zum ersten Mal auf ihre Verehrerinnen bzw. Verehrer. Alle Liebessuchenden haben im Vorfeld Bewerbungsbriefe mit romantischen Avancen und vielen anderen liebevollen Aufmerksamkeiten erhalten. Für zwei Kandidatinnen bzw. Kandidaten mussten sich die Begehrten schliesslich entscheiden. An der Stubete haben sie die Chance sich besser kennen zu lernen und sich vielleicht auch schon etwas näher zu kommen. Am Ende der Sendung muss jeder Bauer und auch Bäuerin Bettina die Wahl treffen, mit wem sie eine gemeinsame Hofwoche verbringen möchten. Ein wichtiger Entscheid, könnte es für die TV-Lieblinge doch der erste Schritt zum grossen Liebesglück und zur gemeinsamen Zukunft sein.

Moderiert wird die aktuelle Staffel von Marco Fritsche. Als Gastmoderatorin wird ihm Ex-Miss Schweiz Christa Rigozzi zur Seite stehen.

Neuste Videos

Criminal Minds, Staffel 9, Episode 22
Bauer, ledig, sucht... (Trailer Folge 15)