Wintermärchen 2008

Zehn Bauern zum Verlieben

Vier von sieben Bauern fanden in der ersten Staffel von BAUER, LEDIG, SUCHT… die grosse Liebe. Im Wintermärchen 2008 suchen zehn neue Bauern eine Frau fürs Leben, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Da buhlt der verrückte Popstar Claudio (40) aus dem Bündnerland neben dem seriösen Gemeindepräsidents-Stellverteter Martin (36) aus dem Kanton Bern und dem Nidwaldner Original Konrad (46) um die Gunst der Frauen. Der spontane Heiri (28) aus St. Gallen und der gesellige Walliser Roland (29) suchen zusammen mit dem draufgängerischen Hobby-DJ Urs (30) aus Zürich eine Frau mit der richtigen Mischung aus Bäuerin und Partymaus. Nichts für die beiden bodenständigen Berner Andreas (35) und Arnold (39): Sie freuen sich auf Zuschriften von Frauen, die sich mit Leib und Seele dem Bauernberuf hingeben möchten. Bleiben die beiden „Nesthäkchen": der feinfühlige Bruno (26) wünscht sich nichts sehnlicher als eine Partnerin, die mit ihm das grosse Bauernhaus teilt, das er alleine bewohnt, und der sportliche Ueli (21) der mit seinem Charme und seinem gutem Aussehen dem Michael aus der ersten Staffel den Titel als BAUER, LEDIG, SUCHT…-Beau streitig machen.

Neuste Videos

Ed Stafford: Survival-Trip ins Ungewisse - Der Riesenkrater
Ed Stafford: Survival-Trip ins Ungewisse - In den Sümpfen Neuguineas