News Wirtschaft

21.10.2014 - 10:13
Bern - Der Verband der verladenden Wirtschaft (VAP) fürchtet, dass Güter von der Schiene verdrängt werden könnten. Gegenüber Personenverkehr und Transitgüterverkehr könnten Binnengüter- und Import/Export-Verkehr das Nachsehen haben, sagte VAP-Präsident Franz Steinegger.
21.10.2014 - 09:49
Basel - Coop-Mitarbeitende verdienen 2015 mindestens 50 Franken mehr im Monat: Die Schweizer Detailhändlerin hat sich mit den Gewerkschaften auf eine Erhöhung der Bruttolohnsumme um ein Prozent geeinigt. Mitarbeitende mit Ausbildung erhalten monatlich 100 Franken mehr Lohn.
21.10.2014 - 08:45
Bern - Die Schweiz ist so reich wie nie zuvor - rund 170'000 Franken erwirtschaftete jede berufstätige Person in der Schweiz vergangenes Jahr im Schnitt. Dies zeigt eine neue Analyse des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB).
21.10.2014 - 08:45
Bern - Die Schweiz ist so reich wie nie zuvor - rund 170'000 Franken erwirtschaftete jede berufstätige Person in der Schweiz vergangenes Jahr im Schnitt. Dies zeigt eine neue Analyse des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB).
21.10.2014 - 07:45
Basel - Der Logistikkonzern Panalpina hat in den ersten neun Monaten trotz weniger Umsatz mehr Gewinn eingefahren. Während der Umsatz um 1,4 Prozent auf 4,956 Mrd. Fr. sank, stieg der Betriebsgewinn (EBIT) ebenfalls um 1,4 Prozent auf 94,4 Mio. Franken.
21.10.2014 - 07:33
New York - Microsoft-Chef Satya Nadella hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 84,3 Mio. Dollar (79,6 Mio Franken) verdient. Der 47-Jährige erhielt von dem US-Softwarekonzern 910'000 Dollar (860'005 Franken) Grundgehalt und einen Bonus von 3,6 Mio. Dollar (3,4 Mio. Franken), wie aus am Montag bekannt gewordenen Börsendokumenten hervorgeht.
21.10.2014 - 06:24
Bern - Schweizer Unternehmen haben im dritten Quartal mehr Waren ins Ausland verkauft: Die Exporte legten nominal um 3,6 Prozent auf 51,7 Mrd. Fr. zu. Real, also unter Ausklammerung der Teuerung, resultierte ein Plus von 1,8 Prozent.
21.10.2014 - 06:24
Bern - Der Aussenhandel der Schweiz hat im dritten Quartal 2014 floriert: Sowohl die Exporte als auch die Importe nahmen gegenüber dem Vorjahr zu. Unter dem Strich erzielte die Schweiz in ihrer Handelsbilanz einen Rekordüberschuss von 7,7 Mrd. Franken.
21.10.2014 - 06:02
Bern - Der Baselbieter Biopharmakonzern Actelion hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres bei Umsatz und Gewinn kräftig zugelegt. Der Produkteumsatz stieg um 13 Prozent auf 1,49 Mrd. Franken.
21.10.2014 - 05:51
Ebikon - Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat in den ersten neun Monaten 2014 mehr Aufträge an Land gezogen und mehr Umsatz erzielt. Der Auftragseingang stieg um 2,9 Prozent auf 7,41 Mrd. Franken, der Umsatz um 3,2 Prozent auf 6,65 Mrd. Franken.