CRIMINAL MINDS

News Wirtschaft

23.09.2014 - 06:18
Berlin - Der Online-Modehändler Zalando stösst vor seinem mit Spannung erwarteten Börsengang nach eigenen Angaben auf überraschend grosses Interesse bei Privatanlegern. Deshalb überlegt das Management, Privatanlegern zulasten von Grossinvestoren mehr Aktien zuzuteilen.
23.09.2014 - 05:08
New York - Eines der grössten und angesehensten Finanzinstitut im Orient, die Arab Bank, ist von der US-Justiz wegen der «Unterstützung von Terroristen» haftbar gemacht worden. Der Vorwurf: Die Bank soll der radikalen Palästinenserbewegung Hamas Finanzhilfe gewährt haben.
23.09.2014 - 04:41
New York - Einst machte die Rockefeller-Dynastie ihr Vermögen im Ölgeschäft, nun wollen die Erben ihre Investitionen in fossile Brennstoffe deutlich zurückfahren. Das kündigte die 860 Millionen Dollar (808,16 Mio. Franken) schwere Familienstiftung am Montag vor dem UNO-Klimagipfel von New York an.
23.09.2014 - 04:41
New York - Einst machte die Rockefeller-Dynastie ihr Vermögen im Ölgeschäft, nun wollen die Erben ihre Investitionen in fossile Brennstoffe deutlich zurückfahren. Das kündigte die 860 Millionen Dollar (808,16 Mio. Franken) schwere Familienstiftung am Montag vor dem UNO-Klimagipfel von New York an.
22.09.2014 - 19:44
Johannesburg - Russland soll bis 2030 in Südafrika Atomkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 9,6 Gigawatt bauen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde am Montag unterzeichnet, wie beide Staaten bekannt gaben.
22.09.2014 - 18:48
Bern - In der Schweiz zahlen Whistleblower einen hohen Preis für ihre Courage. In der Regel verlieren sie ihre Stelle und bekommen es mit der Justiz zu tun. Die Änderung des Obligationenrechts, die der Ständerat am Dienstag beschlossen hat, dürfte daran wenig ändern.
22.09.2014 - 17:12
Bern - Der Bundesrat darf grundsätzlich auch in Zukunft in dringenden Fällen Staatsverträge vorläufig anwenden. Neu muss er jedoch darauf verzichten, wenn die zuständigen Parlamentskommissionen beide ihr Veto einlegen. National- und Ständerat sind diesem Vorschlag der Einigungskonferenz gefolgt.
22.09.2014 - 14:25
Paris - Die streikenden Piloten der Air France haben ein «letztes Angebot» der Airline zur Beilegung der Krise strikt abgelehnt. Die mit Abstand grösste Piloten-Gewerkschaft sprach am Montag in Paris von einer «letzten Provokation» des Konzernchefs Alexandre de Juniac.
22.09.2014 - 14:20
Brüssel - Wer im Ausland studiert hat, läuft weniger Gefahr, nach dem Studium arbeitslos zu werden: Zu diesem Schluss kommt eine unabhängige Studie über das EU-Studentenaustauschprogramm Erasmus. Die Schweiz nahm bis Ende 2013 gleichberechtigt am EU-Programm teil.
22.09.2014 - 14:05
Muttenz BL - Der deutsche Chemiekonzern Bayer baut seine Produktion in Muttenz aus: Am Montag wurde eine neue Produktionsanlage für Pflanzenschutzmittel eingeweiht. Das Investitionsvolumen beträgt laut einer Unternehmensmitteilung rund 100 Mio. Euro.