News Wirtschaft

04.03.2015 - 19:06
Basel - Manor baut am Hauptsitz in Basel bis zu 150 Stellen ab. Die Medienstelle des Detailhändlers bestätigte am Mittwoch eine entsprechende Meldung von Tele Basel.
04.03.2015 - 15:57
New Albany - Die Dollar-Stärke hat zu einem Gewinneinbruch bei der US-Modekette Abercrombie & Fitch beigetragen. Der Überschuss sei im Ende Januar zu Ende gegangenen Geschäftsquartal um einen Drittel auf 44,4 Millionen Dollar gesunken, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.
04.03.2015 - 14:22
Der FC Basel erzielt 2014 einen Umsatz von 105 Millionen Franken. Als erster Schweizer Klub übertrifft er damit die 100-Millionen-Marke.
04.03.2015 - 13:49
Athen - Die neue griechische Regierung will Tausenden verarmten Griechen mit kostenlosen Lebensmitteln und Strom helfen. Das Kabinett verabschiedete am späten Dienstag in Athen seinen ersten Gesetzentwurf.
04.03.2015 - 13:45
Zürich - Die Frankenstärke und die Negativzinsen zeigen sich auch auf dem Immobilienmarkt. Anleger schichten aus Angst ihr Geld um und investieren vermehrt in Immobilien. Hier haben sie die besseren Renditen und müssen auch keine Negativzinsen fürchten.
04.03.2015 - 12:57
Bern - Mehrere Callcenter in der Deutschschweiz haben Lebensmittel auf illegale Weise als Heilmittel angepriesen. Die Behörden reichten Strafanzeige ein, wie der Verband der Kantonschemiker der Schweiz am Mittwoch bekanntgab.
04.03.2015 - 10:31
Geoengineering research has so far been confined to modelling and laboratory studies. Serious research outside of these limits has been a taboo because of the serious risks this may pose for ecosystems and society. However, two recent publications are breaking the ice and bringing the discussion of field experiments into the limelight of the scientific community.
04.03.2015 - 10:20
Berlin - Das boomende Geschäft mit Kleinanzeigen auf Internet hat dem Medienkonzern Axel Springer 2014 spürbar mehr Umsatz und Gewinn beschert. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte um 11,6 Prozent auf 507 Mio. Euro.
04.03.2015 - 09:44
Paris - Der französische Atomkonzern Areva will nach einem Verlust von knapp fünf Milliarden Euro kräftig sparen. Die Kosten würden um eine Milliarde Euro gesenkt, kündigte Areva am Mittwoch an.
04.03.2015 - 08:24
Wer die feinen Schokoladen-Waffeln aus dem Toggenburg liebt, ist damit in bester Gesellschaft. So soll auch Marilyn Monroe ein grosser Fan der «Swiss-frets» gewesen sein, welche die Gebrüder Kägi in den 50er Jahren auch in die USA exportierten. Noch heute wird jedes dritte Kägi-fret im Ausland gegessen.