News Kultur

29.01.2015 - 09:02
Die kanadische Schauspiel-Legende Dan Aykroyd (62) freut sich sehr, dass der dritte Teil des Kultfilms 'Ghostbusters' mit jeder Menge Ladys auftrumpft.
29.01.2015 - 08:10
Das Haus der elektronischen Künste Basel feiert die Eröffnung seiner neuen Räumlichkeiten im Freilager Basel u.a. mit der Ausstellung des japanischen Künstlers Ryoji Ikeda. Seine künstlerische Handschrift ist exemplarisch für das HeK-Programm.
29.01.2015 - 07:02
Bern - Die Fondation Beyeler will auf einem angrenzenden Grundstück ein neues Gebäude mit Ausstellungsräumen bauen sowie einen Park eröffnen. Für das Projekt sind unter anderem dank der Unterstützung zweier Milliardäre bisher 50 Millionen Franken zusammen gekommen.
28.01.2015 - 23:00
Björks Frühgeburt geht um die Welt. Auf «Vulnicura» leckt die Isländerin ihre Wunden so zügellos wie zu besten Zeiten. Den Kopf hinhalten darf ihr Ex.
28.01.2015 - 20:56
Solothurn - Simon Jaquemets Debütfilm «Chrieg» über jugendlichen Widerstand gegen die Erwachsenenwelt steigt mit fünf Nominationen ins Rennen um den Schweizer Filmpreis. Gleichviele Nominationen hat «Der Kreis» von Stefan Haupt.
28.01.2015 - 17:19
Ohrwurm-Künstler Bruno Mars (29) inspirierte mit seinem Hit 'Uptown Funk' eine Schule zu einem coolen Video - das Ergebnis rührte den Star zu Tränen.
28.01.2015 - 15:30
Zürich - Genugtuung für Beatrice Egli: Nachdem sie trotz grossen Erfolgen letztes Jahr nicht für den Swiss Music Award (SMA) zugelassen war, ist sie nach einer Reglementsänderung heuer doppelt nominiert. Überflieger sind aber die Berner Lo & Leduc mit drei Gewinnchancen.
28.01.2015 - 14:53
Nach dem Erfolg der Titanus-Retrospektive, wird das 68. Festival del film Locarno dieses Jahr eine grosse Figur des amerikanischen Kinos würdigen. Im Mittelpunkt der Retrospektive steht die Karriere des US-amerikanischen Kultregisseurs und Schauspielers Sam Peckinpah.
28.01.2015 - 14:11
blink-182-Star Tom DeLonge (39) findet das Verhalten seiner ehemaligen Bandkollegen Travis Barker (39) und Mark Hoppus (42) total kindisch.
28.01.2015 - 11:40
Die Musiker Lady Gaga (28) und Tony Bennett (88) werden die Grammy-Bühne rocken - wie viele andere ungewöhnliche Pärchen auch.