News Kultur

23.10.2014 - 04:20
London - Das Magazin «ArtReview» hat die einflussreichsten Person im internationalen Kunstbetrieb gekürt. Den Sprung aufs Podest schaffte auch ein Schweizer: Der Galerist Iwan Wirth belegt den dritten Platz. Am einflussreichsten ist der Leiter des Londoner Kunstmuseums Tate.
23.10.2014 - 04:12
Slubice/Frankfurt (Oder) - Der weltweit grössten virtuellen Enzyklopädie Wikipedia ist ein Denkmal zum Anfassen gesetzt worden. Es steht seit Mittwoch in der polnischen Grenzstadt Slubice.
22.10.2014 - 22:00
Keine Tierkostüme mehr, dafür Selfies, Pussycats, Rebellion und Selbstironie in Hülle und Fülle. Natürlich alles Out of Control, Out of Control, Out of Control! Bonaparte stürmen durch Europa, nächster Halt: Schweiz.
22.10.2014 - 21:59
Darstellerin Olivia Munn steckt noch in der Entwicklungsphase - was ihre Filmkarriere angeht.
22.10.2014 - 19:36
Leinwandstar Matthew McConaughey war total überwältigt, als er gestern Abend bei der 'American Cinematheque'-Gala mit einem Preis bedacht wurde.
22.10.2014 - 12:23
Bern - Nach den Baudenkmälern und Landschaften soll auch das Schweizer Kulturerbe international anerkannt werden. Der Bundesrat hat am Mittwoch entschieden, acht Schweizer Traditionen für die Aufnahme in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes vorzuschlagen.
22.10.2014 - 09:33
Frauenschwarm Bradley Cooper (39) kann sich noch genau daran erinnern, wann er zum ersten Mal den Wunsch verspürte, Schauspieler zu werden. Ohne David Lynch (68) wäre er vielleicht nie Leinwandstar geworden.
22.10.2014 - 07:17
Chelou, vielleicht ein Chemie-Student aus dem Gebäude gegenüber, lässt einem den stressigen Alltag vergessen. Vergessen geraten sind auch jegliche Instrumente, ausser seine Gitarre, die er mit seinem französischen Dialekt versetztem Englisch begleitet.
21.10.2014 - 22:02
Am 17. Oktober erscheint das neue Compilation-Album der Red Hot Organization (via Yep Rock), mit dem sich die US-Charity-Organisation und etliche beteiligte Künstler vor dem bahnbrechenden Werk des viel zu früh verstorbenen Cellisten/ Komponisten/ Electro-Pioniers Arthur Russell verneigen: «Master Mix: Red Hot + Arthur Russell» vereint insgesamt 26 Coversongs von über 20 Künstlern.
21.10.2014 - 22:00
Immer wieder wurde das Hippietum für tot erklärt, doch so richtig gestorben ist es nie. Wer musikalische Gründe sucht, findet diese ziemlich sicher in den Allah-Las. Und auch eine Erklärung, was so fade daran ist.