News Inland

27.11.2014 - 11:05
Bern - Die Schweiz publiziert nach den USA weltweit die wissenschaftlichen Publikationen mit der grössten Wirkung. Bei der Zahl der Veröffentlichungen pro Kopf ist sie sogar Weltspitze. Dies geht aus den Legislaturindikatoren des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.
27.11.2014 - 11:05
Bern - Der Nationalrat gibt seinen Widerstand gegen strengere Regeln zur Bekämpfung der Geldwäscherei nicht auf. Er will weder Bargeldzahlungen über 100'000 Franken verbieten noch Händler in die Pflicht nehmen.
27.11.2014 - 11:01
Bern - Ein Ziel der Energiestrategie des Bundesrats ist die Senkung des Energieverbrauchs. Die Bundesverwaltung und die bundesnahen Betriebe sollen mit gutem Beispiel vorangehen. Mit Energieministerin Doris Leuthard unterzeichneten sie am Donnerstag eine Absichtserklärung.
27.11.2014 - 10:34
Bern - Vom neuen Fahrplan der SBB ab dem 14. Dezember profitiert insbesondere die Region Freiburg. So gilt wochentags zwischen Freiburg und Romont sowie zwischen Freiburg, Payerne VD und Yverdon-les-Bains VD der Halbstundentakt, wie die SBB am Donnerstag mitteilte.
27.11.2014 - 09:50
Bern - Die Autobahnvignette für das Jahr 2015 ist ab kommendem Montag (1. Dezember) erhältlich. Ihre Grundfarbe ist «gelb metallic», wie die Oberzolldirektion am Donnerstag mitteilte. Die Jahreszahl ist auf der Vorderseite weiss und auf der Klebeseite violett.
27.11.2014 - 08:52
Bern - Die Organisationen Al-Kaida, Islamischer Staat und verwandte Organisationen sollen in der Schweiz mit einem dringlichen Gesetz verboten werden. Der Ständerat hat am Donnerstag die dafür nötige Rechtsgrundlage des Bundesrats einstimmig angenommen.
27.11.2014 - 08:41
Bern - Nach Budgetbeschlüssen für Mehrausgaben für Entwicklungszusammenarbeit und Landwirtschaft vom Wochenbeginn hat der Nationalrat es am Donnerstag abgelehnt, die Steuereinnahmen höher anzusetzen. Er lehnte linke Anträge im Umfang von 250 Millionen Franken dafür ab.
27.11.2014 - 07:36
Im Kanton Luzern findet aktuell ein weiteres Rückzugsgefecht der katholischen Tradition statt. Aus Spargründen will der Regierungsrat ab 2016 das Fach «Religion und Ethik» an den obersten Gymnasialklassen streichen. Was anderswo selbstverständlich ist, wollen Luzerner Katholiken verhindern: Sie beanspruchen die Deutungshoheit über den Ethikunterricht ihrer Eliten.
26.11.2014 - 22:33
Bern - Die Schweiz darf ab sofort wieder Flüchtlingsfamilien nach Italien zurückschaffen. Mario Gattiker, Direktor des Bundesamtes für Migration (BFM), und sein italienischer Amtskollege Mario Morcone haben sich am Mittwoch in Rom darauf geeinigt.
26.11.2014 - 18:11
Delsberg/Sitten - Nationalratspräsident Stéphane Rossini und Ständeratspräsident Claude Hêche sind in ihren Heimatkantonen festlich empfangen worden. Rossini wurde in Sitten von Schulkindern begrüsst. Hêche machte auf dem Weg in den Kanton Jura einen Zwischenhalt im bernischen Moutier.